Kurse

Kursangebot

Im myPSA bieten wir Ihnen zusammen mit unseren Partnern ein breites Kursangebot. Unsere Räume sind durch verschiedene Größen, spezielle Böden, Beleuchtung und Lüftung optimal auf kleine und große Kursgruppen ausgelegt.

Kurskonzept myPSA Augsburg

Group Fitness-Kurse im myPSA

Sport in der Gruppe macht am meisten Spaß. Insofern erfreuen sich Gruppen-Fitness-Kurse seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Auch in myPSA finden Sie ein auf viele Bedürfnisse abgestimmtes Programm, das in den nächsten Monaten mit steigender Mitgliederzahl konstant ausgebaut werden wird. Alle Mitglieder mit einer Mitgliedschaft CLASSIC oder PREMIUM können an den durch den Verein im myPSA angebotenen Kursen kostenfrei teilnehmen. Mitglieder mit einer Standardmitgliedschaft in einer Abteilung des Post SV können das Paket an Group Fitness-Kursen optional für € 19,-/Monat mit ihrer Mitgliedschaft buchen.

Kursräume

Der myPSA bietet 10 Multifunktionshallen, die zwischen 40 m² und 380 m² kaskadierbar sind und somit alle individuellen Bedürfnisse eines jeden Kurses abdecken. Ob ein Schwing-Parkettböden für Tanzveranstaltungen, Mattenböden für Kampfsportkurse, Spiegelwände oder technisch hochwertige Seminarräume - die Räumlichkeiten sind für jeden Kurstyp bestens geeignet. Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung der Kursräume.

Kurse Kursräume myPSA Augsburg

Aktueller Kursplan

Anmeldung unter Tel. 0821/404040 oder via Mail an info@postsv.de

myPSA Augsburg Kursplan Post SV

Kursbeschreibung

TRX Schlingentraining

TRX ist ein inzwischen weit bekanntes, ohne großen Aufwand zu betreibendes Krafttraining. Ursprünglich aus dem Militär stammend, wurde hier ein nicht elastisches Trainingsband um hängende Rohre oder Deckenvorrichtungen verankert. Ziel war es, den gesamten Körper zu trainieren ohne viele Trainingsgeräte zu brauchen. Großer Vorteil: beim Militär war es eine platzsparende und sehr gut transportable Trainingsmöglichkeit.

Inzwischen ist es auch in Deutschland ein beliebtes Trainingstool. Hierfür sind in den meisten Fällen in Fitnessstudios spezielle Vorrichtungen an den Decken. Diese Verankerungen sind für Zugbelastungen bis zu 1.000 Kilo belastbar.

TRX ist für jede Person geeignet, da die Belastungsintensität variiert werden kann. Das Training findet ohne Geräte statt, das Gewicht ist das eigene Körpergewicht. Über individuelle Abstände vom Stand zum Ankerpunkt des TRX lässt sich die Übung individuell leichter oder schwerer gestalten. Somit kann die auszuführende Übung mithilfe eines kleinen Schrittes nach vorn oder zurück direkt vereinfacht oder erschwert werden. Übungen sind für alle Bereiche möglich: Bauch, Rücken, Schulter, Arme und Beine.

 

Eigene Grenzen kennen lernen oder eine neue Art von Ganzkörpertraining entdecken - TRX im myPSA: Jeden Mittwoch für Fitness- oder Group-Fitness-Mitglieder von 19.00-19.45 Uhr.

Nordic Walking

Bereits in den 30er Jahren wurden in Deutschland von den Langläufern im Sommer- und Herbsttraining so genannter Stockgang oder Stocklauf betrieben. Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, die ab 1997 in Finnland seine Anhänger fand.

Hauptaugenmerk liegt beim Walken bei der hohen Effizienz der Gewichtsreduzierung durch die Aktivierung des Fettstoffwechsels. Die Muskulatur wird größtenteils komplett beansprucht aber nicht voll ausgereizt. Auch bei Personen mit Problemen an der Wirbelsäule wurden messbare Erfolge erzielt.

Durch den Einsatz der Stöcke beim Nordic Walking wird im Gegensatz zum normalen Walken bei gleichem Tempo ein 20 % höheren Kalorienverbrauch und eine bessere Sauerstoffaufnahme erzielt. Durch die Aktivierung der Bein-, Bauch-, Rumpf-, sowie der Brust-, Schulter- und Armmuskulatur verspannt sich der Nacken- und Schulterbereich weniger, was zu Senkung von Kopfschmerzen führen kann.

Durch den Vierfüßlergang beim Nordic Walking werden die Knie, der Rücken und die Gelenke je Stockeinsatz um 5 bis 8 Kilo entlastet. Das schont die Gelenke und macht Nordic Walking zu einer sanften Ausdauersportart.

Probieren Sie es doch einfach mal aus: Der Post SV Augsburg bietet jeden Mittwoch um 10 Uhr Nordic Walking an, die sich am Gelände des Post SV trifft und zum gemeinsamen Walking aufbricht. Ob Jung oder Alt, ob Beginner oder Fortgeschrittener, jeder ist herzlich eingeladen sich der Gruppe anzuschließen und mit zu walken.

After Work Fitness

Nach einem anstrengenden oder auch lang sitzenden Arbeitstag sind der Kreislauf und Körper allgemein eher auf „Feierabend Modus“. Oftmals möchte man zwar noch körperlich aktiv werden, hat aber keine Muse sich noch Laufschuhe anzuziehen oder zur Rushhour ins Fitnessstudio zu gehen.

Hierfür hat sich der Kurs „After Work Fitness“ am Dienstag von 19.00-19.45 Uhr entwickelt.  Ab in den Kursraum und Übungen unter Anleitung ohne Geräte oder nur mit kleinen Hanteln ausüben. Zur motivierenden Musik ist hier jeder herzlich Willkommen, egal welchen Alters und Trainingszustands. Gerne werden auch individuelle Wünsche angenommen.

Pilates

Pilates ist ein Ganzkörperworkout, welches die Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule sowie die Bauch-, Beckenboden- und Beinmuskulatur stärkt. Durch die spezielle Trainingsform von Pilates soll ein verbessertes Körpergefühl und mehr Beweglichkeit erreicht werden. Pilates wurde von dem deutschen Sportler Joseph Pilates entwickelt. Mit seinem Trainingssystem hat er verletzte Soldaten aus dem ersten Weltkrieg wieder gestärkt und somit einer der ersten Rehabilitationsprogramme geschaffen. Aktivieren auch Sie Ihr Powerhouse, also ihr Kraftzentrum der Körpermitte und besuchen Sie unseren Pilates-Kurs jeden Mittwoch von 9.00-10.00 Uhr.

Vitaler Rücken
Sie möchten mit einem intakten Rücken wieder mehr Bewegung in Ihr Leben bringen? Dann nehmen Sie an unserem Wirbelsäulen-Workout Vitaler Rückenteil! Der Kurs findet jeden Donnerstag von 17.00-18.00 Uhr statt. Wir starten mit einem spielerischen Aufwärmprogramm, bei dem die Koordination, Reaktion und Beweglichkeit alltagsgerecht gefördert wird. Zudem lernen Sie Ihren Rücken auf alle Lasten des Alltags vorzubereiten um Rückenschmerzen vorzubeugen. Probieren Sie es aus, es lohnt sich!

Bauch Beine Po

Sie wünschen sich straffe Beine, einen flachen Bauch und eine schöne Kehrseite? Mit unserem Bauch-Beine-Po-Kurs gehen wir die typischen Problemzonen sportlich an. Die Übungen lassen sich mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden trainieren. Kleingeräte lockern die Kursstunde auf. Der Kurs am Montag von 11.00-12.00 Uhr ist sowohl für Frauen als auch Männer geeignet.

Good Morning Fit

Starte fit und voller Energie in die neue Woche. An jedem Montagfindet im myPSA von 8.00-9.00 Uhr ein Kurs für die Kräftigung und Dehnung der wichtigsten Muskelgruppen statt. Abwechslungsreiche Übungen sorgen für ein kurzweiliges Workout. Der Kurs ist für alle Altersgruppen geeignet.

Faszientraining
Faszientraining ist eine durch Eigendruck steuerbare Selbstmassage, bei der Sie sich selbst Gutes tun können. Mit Hilfe von Faszienrollen- und bällen erreichen Sie das Lösen von Verhärtungen und Verklebungen u.a. in der Muskulatur. Es kann zur sportlichen Aktivierung als auch zur Regeneration - vor und nach dem Training – eingesetzt werden.  Im myPSA jeden Donnerstag von 18.00-18.30 Uhr.

Yoga
Yoga vereint Entspannung und Sport, innere Ruhe und das Stärken der Muskulatur. In den Übungen erhalten Sie nicht nur Straffung und Kräftigung des Körpers, sondern erleben durch meditative Elemente Ihren Alltag zu vergessen und Stress abzubauen. Unser Yogakurs dienstags von 11.00-12.30 Uhrist für jeden geeignet. Hier können Sie für Ihre Gesundheit selbst aktiv werden.